Und dann… läuft nur die Nase

Kennt Ihr das Gefühl?
Ihr macht und tut, geht trainieren, esst sauber und fallt Abends tot ins Bett?

Und trotzdem bleibt im Hinterkopf immer: „Habe ich alles gegeben? Habe ich alles ausgeschöpft das ging? Hätte ich noch was Anders machen können? Hätte das mehr Erfolg gebracht?“ Weiterlesen

Advertisements

So it begins!

28299dc74b56b6a2ffc423b73ae463fee15e958f3c56ba6f8a81a71f0ec7fcd1

König Theoden, Herr der Ringe

Letzte Woche, am 23.01.2017 und somit Start der diesjährigen Moppeldiät, hab ich leider den Blogpost verpeilt. Also hol ich den nach. Heute. In der Mittagspause.

Also – Woche 1 ist vorbei. Ich hatte ja gesagt das ich sowohl bei Snapchat als auch hier ein kleines, kurzes Tagebuch darüber führe… Snapchat läuft so naja, mal mehr mal weniger und hier… lassen wir das. Weiterlesen

Ein frohes neues Jahr oder: auch mal 5e grade sein lassen.

Frohes NEUES!

Das Jahr ist zwar schon 14 Tage alt, aber geht ja noch.
Eine Woche noch, dann gehts los. In den Tagen rund um Weihnachten und das neue Jahr hab ich, wie man so schön sagt, auch mal 5e grad sein gelassen und mich an Keksen, Schokolade und Weihnachtsessen „vergangen“. Irgendwann muss man auch mal „die Seele“ etwas baumeln lassen.

Gewichtstechnisch hat mich das ca. 3-5 kg gekostet, aber das verbuche ich jetzt mal unter „ist doch ok“. Ich wollte eh nen paar Kilogram zu nehmen und hege die leichte Hoffnung das auch etwas Muskelmasse dabei gewesen ist.
Woher ich die Hoffnung nehme? Nuja… ich bin wieder um einiges stärker geworden, die Shirts sind im Schulterbereich eher enger geworden und am Gürtel ist es nur „wenig“ enger geworden. Weiterlesen

Kommst Du noch mit hoch, Diät machen?

 

Machen wir es kurz und schmerzlos. Ich hab letztes Jahr eine Diät gemacht (ab dem 05.02.16) und dabei 29 kg verloren.

Ich werde im kommenden Jahr wieder eine machen. Und zwar ab dem 23.01.2017.

Wer Lust hat kann sich zum Gedanken- und Erfolgsaustausch gerne anschliessen. Früher starten, später starten oder es einfach nur beobachten. Mit Training, ohne, LowCarb, HighCarb, LowFat, Vegan, klassisch… wie Ihr wollt. Jeder der will kann gerne mitmachen. Es ist KEINE Challenge, es geht nicht darum wer am meisten abnimmt oder wer am meisten zum Training rennt und Gewichte stemmt. Es gibt kein Richtig und kein Falsch.

img_7391 Weiterlesen

BMI? Oder Bullshit mit Ironie?

Irgendwo bei Twitter habe ich heute nen Beitrag über ne Hightech Waage gelesen, die die gewogene Person als adipös klassifiziert hat. Auf diesen Beitrag habe ich mit „ich bin adipös auch mit alter Analogwaage“ (sinngemäß) geantwortet und danach der Seite BMI Rechner einen Besuch abgestattet – mal nen Blick werfen ob das auch so stimmt…

bildschirmfoto-2016-11-07-um-11-34-36

Mein BMI Ergebnis – 31.1

Wie man auf dem Foto sieht – ich hatte Recht. Laut dem BMI Rechner habe ich einen BMI von 31.1 und leide laut WHO an Adipositas. Tja… also. Ok. Auch wenn ich mich 90% der Zeit wie Homer Simpson fühle denke ich doch, dass Adipös nicht wirklich meinen  Zustand beschreibt… also, was ist dieser BMI eigentlich für ein Wert? Wie wird er berechnet und was sagt er eigentlich aus?

Weiterlesen

Und danach? Nach der Diät ist vor dem… ja, vor dem was eigentlich?

So. Und jetzt?

Knapp 3 1/2 Monate ist es her das ich diesen Blog angefangen hab. Mit relativ moderatem Aktionismus und Engagement, weil das nicht mein erster Blog ist/war und ich nicht zum ersten Mal erlebt habe wie schnell das Engagement wieder nachlässt…

Egal. Als ich damit angefangen hab bzw. den ersten Post geschrieben hab war ich bereits in Woche 15 meiner Diät. 3 Wochen länger als eigentlich die Diät dauern sollte. Ca. 5 Wochen hab ich noch durch gezogen, bis Ende Juni. Über den Erfolg lasse ich lieber andere urteilen, ich bin darin nicht so gut…

Dieser Post soll ne kleine Nachbetrachtung sein, ein Einblick darin was sich in meinem Kopf tut und wie ‚einfach‘ es ist, nach einer Diät „zurück“ zu kommen… Weiterlesen

Eßstörung? Sehstörung?

Ich hatte neulich in einem Artikel im Nebensatz fallen lassen, dass wenn man einen Bodybuilder/ eine Bodybuilderin oder Fitness/Kraftsportler kennt und diesen beim Essen beobachtet oder sein Essverhalten sieht/mitbekommt, man unweigerlich Parallelen zu jemandem ziehen kann der an einer Eßstörung jeglicher Art erkrankt ist…

Darauf würde ich gerne genauer eingehen, denn das Thema ist eigentlich zu Ernst um es nicht in einem extra Artikel genauer zu betrachten…

Fitness Lifestyle macht einsam.

Weiterlesen